loading content
  • Slide01
  • Slide02
  • Slide03
  • Slide04
  • Slide05
  • Slide06

Angewandte Physik

Zwei leere Becher werden vogezeigt. Einem unsichtbaren Portemonnaie werden zwei weisse Kugeln entnommen. Unter Zuhilfenahme eines Zauberstabes durchdringen die Kugeln eine nach der anderen den jeweiligen Becher, tauschen den Platz, wandern aus der Tasche unter die Becher zurück.

Die Kugeln werden in das unsichtbare Portemonnaie zurückgegeben und dieses eingesteckt, ebenso der Zauberstab. Hebt der Vorführende die Becher hoch, befinden sich darunter grosse weisse Kugeln. Werden die beiden übereinandergestellten Becher hochgehoben, befindet sich darunter eine dritte, grosse rote Kugel.

Redaktion

Inhalte Christian Scherer
Gestaltung bildsprache.ch

Besucher

1 Online
18 Heute
5 Gestern
1936 seit 2020